Zeichen der Hautalterung wie Falten, fahle Haut, Augenringe oder dünne Lippen lassen das Gesicht müde wirken. Die natürlich-schöne Ausstrahlung geht mit der Zeit gänzlich verloren. Betrachtet man ein Foto, das einige Jahre zurückliegt, wird nicht nur der Unterschied betreffend Faltenbildung erkennbar sein, sondern vor allem die nach unten ziehenden Gesichtszüge und der insgesamt schlaffere Gesamteindruck. Durch gezielten Einsatz von Hyaluronfillern lassen sich Gesichtsfalten direkt und das Gesamterscheinungsbild verbessern, um wieder ein jugendliches und natürliches Aussehen zu erlangen.

Hyaluronsäure ist ein hauteigener Biostoff, welcher der essentielle Erhalter für die Jugendlichkeit unserer Haut ist. Dieser „Feuchtigkeitsspeicher“ stellt eine tragende Säule für das Bindegewebe und die Kollagenproduktion dar. Bereits ab 25 Jahren nimmt der Flüssigkeitsgehalt und die Spannkraft der Haut ab, wodurch es zu beginnenden Spuren der Hautalterung kommt. Mittels Hyaluron-Injektionen (Hyaluron-Filler) lassen sich diese Reserven wieder auffüllen und es können zusätzlich unterschiedliche Volumendefizite ausgeglichen werden. Da die Auswahl an Hyaluronfillern aus einer breitgefächerten hochqualitativen Produktpallette besteht, lassen sich dementsprechend individuelle Behandlungen erzielen.

Die Anwendungsgebiete in der Medizin sind umfangreich, im Bereich der Ästhetik ebenso nicht mehr wegzudenken. Diese reichen von direkten Faltenbehandlungen, Ausgleich von Volumendefiziten bis hin zur Modellierung von Lippen oder des gesamten Gesichtes.

Faltenauffüllung von

  • Nasolabialfalten (Falte zwischen Nase und Mund)
  • Marionettenfalten
  • Stirnfalten
  • Zornesfalte
  • Oberlippenfalten

Volumen und Modellierung für

  • Wangenknochen (Backenknochen)
  • Jochbogen
  • Kleine Korrekturen im Nasenbereich, Nasenhöcker
  • Tränenrinne-Unterlider
  • Kinnkontur
  • Lippenkontur
  • Lippen
  • Liquidlifting

Die Hyaluronsäure wird bei dieser Methode mit einer feinen Mikronadel oder Kanüle injiziert. Oftmals enthält das Hyaluron-Gel eine kleine Menge an Betäubungsmittel, das lokal wirkt und dadurch zu einer schmerzarmen Behandlung führt. Unsere Patienten können sich deshalb während der etwa 30-minütigen Behandlung voll und ganz entspannen. Das Ergebnis ist sofort sichtbar und Sie können umgehend in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren.

Hochqualitative Hyaluronsäure-Präparate haben eine Wirkungsdauer von bis zu einem Jahr, abhängig jedoch von der behandelten Region. Der Anti Aging Effekt wird aufrecht erhalten, wenn die Behandlungen in regelmäßigen Abständen wiederholt werden. Die Kombination mit anderen Treatments, wie z.B. Plasmalifting, Botox oder Dermaroller, verstärkt das Hinauszögern des Alterungsprozesses der Haut.