3D Meso-Faden Quick-Lifting

Das Lifting verdankt dem 3-Dimensionalen Lifting-Effekt seinen Namen – da es die Haut revitalisiert, verjüngt und dabei die gesamte Gesichtspartie gestrafft wird. Besonders interessant ist die unkomplizierte und rasche Anwendung mit einem unverkennbareren Lifting-Ergebnis.

Zur Verwendung kommen medizinische PDO-Fäden, die sich einmal unter die Haut gesetzt wieder auflösen und so die Kollagen- und Elastinbildung im Gewebe anregen. Die Hautalterung wird dadurch deutlich verlangsamt. Die dünnen PDO-Fäden werden mittels feinen Nadeln schmerzarm unter die Haut gesetzt und sind weder sicht- noch spürbar. Für beste Ergebnisse, gibt es unterschiedliche Fäden. Wie z.B. einfache Monofaden für einen leichten Lifting-Effekt, speziell geformte Faden wie Heartshape Cogs oder 3D Cogs mit Widerhaken. Bei diesen kann die gesamte Gesichtspartie durch den Zug am Faden angehoben werden – man spricht vom dreidimensionalen Effekt.

  • Wangenbereich
  • Jochbeinregion
  • Gesichtskontur
  • Hängebäckchen
  • Hals

Um die Behandlung schmerzarm zu gestalten, wird das zu behandelnde Areal lokal betäubt. An der gewählten Stelle werden die Fäden mit feinen chirurgischen Hohlnadeln eingestochen und von unten nach oben in Richtung des Haaransatzes gezogen. Mithilfe der Widerhäkchen wird das hängende Gewebe gehoben und wirkt dadurch deutlich gestrafft.

Durch das Auflösen des Fadenmaterials in den folgenden Wochen tritt dann ein zusätzlicher Straffungs-, Regenerations- und Revitalisierungseffekt ein. Dieser erfolgt aufgrund der besseren Durchblutung und Kollagenneubildung des Gewebes. Messbar sind die Vorgänge unter dem Mikroskop und wurden in Forschungen bestätigt.

Als Ergebnis darf man sich ein straffes sowie natürliches Gesamtbild mit deutlich mehr Spannkraft erwarten. Das Faden-Lifting lässt sich ebenso effektiv mit verschiedenen Methoden wie beispielsweise einer Hyaluronsäure-Behandlung kombinieren, um einen deutlichen Soforteffekt zu erzielen.

Erwähnenswert ist die kurze Behandlungsdauer von ungefähr dreißig Minuten.